Farbpasten und Mischsysteme

Farbpasten

Die BICCS®-Farbpasten basieren auf hochwertigen Pigmenten und einer Kombination aus Spezialharzen und Benetzungsmitteln. Die Pigmentkonzentrationen werden so gewählt, dass bei Zugabe nach den Rezepturen des Programms ein farbechtes Produkt mit hoher Deckkraft entsteht. BICCS® verfügt über zwei Linien von universellen Farbpasten: eine für den Einsatz auf lösungsmittelhaltigen Basen und eine für wasserbasierte Basen. Beide Linien bestehen aus 16 bis 20 Farbpasten. Die universellen BICCS® Farbpasten sind mit einer Vielzahl von verschiedenen Bindemitteln kompatibel.

Wasserbasierte BICCS® Farbpasten

Wasserbasierten BICCS® Farbpasten werden in der Regel in Mengen zwischen 1 und 20% v/v zugegeben. Dieser Prozentsatz hängt von der Farbe, der Applikationsmethode, der gewünschten Deckkraft und der Art des Lackprodukts ab. Diese Pasten eignen sich beispielsweise für die Verwendung mit folgenden Bindemitteln:
1-Komponenten-Acrylat-Dispersion
1-Komponenten-Alkydemulsion
1-Komponenten polyurethanmodifiziertes Alkydharz
2-Komponenten-Polyurethan
2-Komponenten-Epoxidharz

Lösemittelhaltige BICCS® Farbpasten

Lösemittelhaltige BICCS® Farbpasten werden in Mengen zwischen 1 und 40% v/v zugegeben. Dieser Prozentsatz hängt von der Farbe, der Applikationsmethode, der gewünschten Deckkraft und der Art des Lackprodukts ab. Diese Pasten eignen sich beispielsweise für die Verwendung mit folgenden Bindemitteln:
Magere, mittelfettige und ölige Alkydharze
2-Komponenten-Polyurethan
2-Komponenten-Epoxidharz
Kunststoffe
Chlorkautschukfarben
Vinylfarben
Einbrennlacke
Viele High-Solid-Beschichtungen, sowohl ein- als auch zweikomponentig

Farbmischsysteme

Für innerbetriebliche Systeme

Mit den universellen BICCS®-Farbpasten können Lackhersteller schnell und einfach Chargen von 1 bis 1.000 Liter wirtschaftlicher und sauberer produzieren. Mit 16 bis 20 BICCS® Farbpasten und der mitgelieferten Software steht einem Hersteller ein komplettes Farbmischsystem zur Verfügung, das auf einem oder zwei transparenten und/oder weißen Basislacken basiert, die vom Hersteller selbst hergestellt werden.

Beratung & Support

Die Spezialisten des BICCS®-Labors stehen den Anwendern ihrer Farbpasten mit Rat und Tat zur Seite. Auf der Grundlage von kundenseitig beigestelltem Testmaterial werden Tests zur Bestimmung der Verträglichkeit des Bindemittels, der Farbintensität und anderer technischer Eigenschaften der mit BICCS-Farbpasten eingefärbten Farben durchgeführt.

Für Verkaufsstellen

Das Farbmischsystem kann in Kombination mit verschiedenen Dosiergeräten geliefert werden. Für den Lackverarbeiter verfügt BICCS über ein Handmischgerät, das mit einer Waage und einem Wender einfach zu bedienen ist. Für die größeren Verarbeiter und den Vertreiber gibt es arbeitssparende, vollautomatische Dosieranlagen.

Mit diesen Mischsystemen können der Verarbeiter und Vertreiber jederzeit eine Industriebeschichtung in der gewünschten Farbe, in genau der richtigen Menge und in jeder Lackspezifikation herstellen.

Software

Mit dem Softwarepaket mit mehr als 10.000 Farbrezepten kann der Anwender alle möglichen Farben produzieren, auch Farben nach RAL, NCS, BS, Flottenbesitzer, Landmaschinen, etc. Auf Wunsch kann die Rezeptdatenbank um eine eigene Farbpalette erweitert werden. Die mitgelieferte Software kann auch mit einem Spektralphotometer verknüpft werden, mit dem man direkt Farbmuster scannen und speichern kann. In Zusammenarbeit mit unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung und dem Softwarelieferanten kann das Programm vollständig auf die Bedürfnisse des Lackherstellers zugeschnitten werden.

Die Vorteile von BICCS ® Industrial Farbmittelsystemen:

Die Vorteile von BICCS ® Industrial Farbmittelsystemen:

  • effizientere Produktion
  • sauberere Produktion
  • kürzere Produktionszeit pro Farbe
  • Reduzierung des Rohstoffeinsatzes
  • Reduzierung von Farbresten und Abfällen
  • optimale Auslastung der Produktionskapazitäten
  • niedrigere Produktionskosten für Chargen von 1 bis 1.000 Liter
  • niedrigere Vertriebskosten
  • konstante Qualität, sowohl in der In-Batch- als auch In-Can-Produktion.
  • alle gewünschten Farben sind verfügbar (Standard und Nicht-Standard), direkt in der richtigen Farbe und Menge hergestellt, ohne dass große Lagerbestände benötigt werden.
  • Technischer Support durch BICCS®-Spezialisten
  • ein ideales Marketinginstrument